Haus des wassers

Auf diesem abwechslungsreichen Rundgang entdecken Sie mit audiovisuellen Medien Verviers‘ bevorzugte Verbindung zum Wasser und hier insbesondere die Beziehung zur Weser, ihrem Fluss.

In diesem Zusammenhang ist ein interaktives Modell der Gileppe Talsperre besonders hervorzuheben. Die Besucher können mit einer Reihe pädagogischer Mittel an das Thema Wasser herangehen. Des Weiteren haben sie hier die Möglichkeit, die schönsten Teilstücke der Weser zu überfliegen und sich dabei überraschende Einblicke in ihre Geschichte und die großen Hydraulikarbeiten zu verschaffen.

Entlang des Flusses entdecken Sie eine Region, deren Geschichte und Bewohner, ohne die Bedeutung dieser natürlichen Ressource von großem Ausmaß zu vernachlässigen. Die Weser rückt die Mobilisierung einer Region in den Fokus und erweckt die Lust, sich für zukunftsorientierte Projekte im Zusammenhang mit dem blauen Gold anzumelden.

Google Map